AGs

AGs am Amos Comenius Gymnasium

Übersicht unserer AGs


ART & More

Opern AG

Schach AG

Sport-Spiele AG

Streitschlichter AG

ART & More – künstlerisches Arbeiten

(Schuljahr 2021 / 2022)

In dieser wöchentlich stattfindenden zweistündigen AG haben Kinder der Klassen 5-10 die Möglichkeit, ihre eigene Kreativität auszuleben.

Sie experimentieren dabei mit verschiedenen Materialien und Farben. Kreatives Gestalten, Malen, Basteln und Werkeln finden hier ausreichend Raum. Dabei haben die Kinder nicht nur die Gelegenheit, gemeinsam praktisch zu arbeiten, sondern auch einzeln persönliche Projekte individuell umzusetzen.

Opern

(Schuljahr 2022 / 2023)

Die Opern-AG führt in die Welt der Musik und der Bühnenkunst ein und hat zum Ziel, Freude an der Musik und Darstellungskunst zu entwickeln.

Neben dem Kennenlernen verschiedener Opern, der Musikgeschichte und Analyse, entwerfen wir Kostüme und Bühnenbilder und krönen alle Arbeit mit dem abendlichen Besuch „unserer“ Oper, indem wir Aufführungen in Düsseldorf, Köln und Lüttich besuchen. Hierbei geht es um Freude und den Musikgenuss.

Schach

(Schuljahr 2022 / 2023)

Obwohl Schach ein sehr altes Spiel ist, finden sich auch heute noch neue Konzepte und Ideen, um dem Spiel neue Möglichkeiten zu entlocken.

Es ist insofern besonders, dass der Erfolg in diesem Spiel unabhängig von äußeren Faktoren und Glück ist, sondern nur von den eigenen Fähigkeiten abhängt.

Sich zu konzentrieren, zu planen, unzählige Varianten abzuwägen und sich für die Beste zu entscheiden oder genau einen präzisen Zug zu finden sind die Schlüssel zum Sieg.
In der Schach-AG wollen wir einen Zugang zu diesem vielseitigen Spiel schaffen, bereits existierende strategische Kenntnisse ausbauen und mit Spaß am Spiel die Fähigkeiten mit anderen Interessierten messen.

Beim Schachspielen sollen die Fähigkeiten gefördert werden, sich zu konzentrieren, strategisch zu denken und auch in hitzigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren.

Sport-Spiele

(Schuljahr 2022 / 2023)

Schüler:innen der 5. bis 10. Klasse spielen in dieser AG mit- und gegeneinander die klassischen Ballsportarten wie z.B. Fußball, Basketball und Volleyball.

Neben der Freude und dem Spaß an der Bewegung erlernen die Schüler:innen die wichtigsten Regeln, spielrelevante Grundtechniken und verschiedene Taktikformen.
Dabei wird großer Wert auf den Teamgeist und die Fairness gegenüber den MitschülerInnen gelegt.
In der Halle werden neben den Mannschaftssportarten auch Rückschlagsportarten, wie Badminton und Tischtennis, durchgeführt.

Kreatives Schreiben

(Schuljahr 2022 / 2023)

Hast du viele Ideen, spannende, lustige, verrückte oder auch traurige? Möchtest diese Ideen aufschreiben und anderen mitteilen oder auch nur für dich selbst aufbewahren? Möchtest du jemand anderer sein und in eine Geschichte eintauchen, die du selbst schreibst?

In der AG „Kreatives Schreiben“ wird dein Interesse am Schreiben gefördert. Erprobte methodische Vorgaben und Arrangements fördern deine Kreativität und helfen dir dabei, Texte, Geschichten oder Gedichte zu verfassen. Kreative Methoden führen bei dir zu positiven Erfahrungen mit dem Schreiben. Es entwickelt sich eine Lust am Schreiben. Die Methoden locken dich in deine eigenen Geschichten hinein.

Spiele

(Schuljahr 2022 / 2023)

In der AG werden drinnen oder draußen gemeinsam u.a. Brettspiele oder andere Spiele gespielt.

Gemeinsam wird überlegt, was in der AG Zeit gespielt werden kann.

Wenn jemand vielleicht ein Spiel hat, was er/sie gerne zu Hause spielt, kann dieses Spiel auch gerne mit in die AG genommen werden.

Musik-Treff

(Schuljahr 2022 / 2023)

Die AG „Musik-Treff“ möchte ein Anlaufpunkt für alle musikbegeisterten Schülerinnen und Schüler sein.

Je nach Zusammensetzung, Neigungen und Kapazitäten wollen wir unsere Aktivitäten möglichst individuell ausrichten. Wir bieten den Erstkontakt und Unterstützung zu Gesang, Gitarre, Klavier, verschiedenen Rhythmusinstrumenten und dem Computer als Instrument an. Somit verstehen wir unter Produktion von Musik neben dem praktischen Musizieren genauso Aspekte der Aufnahmetechnik.

Bracelets – Freundschaftsarmbänder knüpfen

(Schuljahr 2022 / 2023)

Wir lernen zunächst einen Grundknoten kennen und legen dann direkt los, tolle Armbänder zu knüpfen.

Wir knüpfen mit sehr dünnen (1-2 mm) Garnen in verschiedenen Farben. Hier könnt ihr sehr kreativ sein und später auch mit Perlen oder Knöpfen als Verschluss experimentieren. Allerdings ist von euch Geduld gefragt, da es schon je nach Garn und Muster mehrere Stunden braucht bis ein Armband fertig ist. Also - wer kreativ ist und gerne eine neue Handarbeit mit Geduld ausprobiert, der ist hier richtig und kann entspannt „knüpfen und klönen“.

Lernzeit

(Schuljahr 2022 / 2023)

In der Lernzeit AG haben die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit innerhalb der Schule ihre Hausaufgaben zu erledigen, Vokabeln zu lernen oder zusätzliche Übungsaufgaben zu bearbeiten.

Dabei werden sie von einer Lehrkraft betreut und haben so die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Auch ist das Zusammenarbeiten mit anderen Schülern und Schülerinnen möglich. Das Ziel ist es, einen Raum zu schaffen, in dem die Schüler und Schülerinnen aktiv und konzentriert lernen und sich austauschen können.

Theater

(Schuljahr 2022 / 2023)

Science Fiction, Fantasy, Horror… Freiräume der Fantasie werden in dieser AG angeregt, erforscht und gestaltet. Einmal in seinen Fantasien grenzenlos schwelgen, alles ist vorstellbar.

Wir träumen von Reisen in ferne Galaxien, von Außerirdischen und Fabelwesen und erforschen die in unseren eigenen Tiefen verborgene Welten. Das Vertrauen in die eigene Fantasie soll gestärkt und der Mut gefördert werden, dem „Unvorstellbaren“ Gestalt zu geben.

Ihr lernt die zum Genre des Phantastischen angehörige Autoren kennen und schreibt/erzählt eigene Geschichten. Hierbei soll sowohl das kreative Schreiben, als auch die freie Rede erprobt werden.
Durch schauspielerische Improvisationen wird dann ein Thema zu einem Stück ausgearbeitet. Ihr lernt schauspielerische Mittel für Stimme und Körper zur darstellerischen Umsetzung kennen, um das Entwickelte in Form einer szenischen Lesung oder eines Theaterstücks zu gestalten. Zum Schluss wird das Werk vor Publikum gespielt.

Comenius Lernen

(Schuljahr 2022 / 2023)

In den „Comenius Lernen“ Stunden sollen die Schülerinnen und Schüler eigenständig vertiefende Aufgaben in den Hauptfächern bearbeiten. Dabei stehen ihnen Fachlehrer zwecks Hilfestellung zur Seite.

Lesezeit-Stunden

(Schuljahr 2022 / 2023)

Einmal wöchentlich haben die Kinder der Klassen 5-8 Zeit zum Lesen.

Je nach Lesekompetenz befassen sie sich entweder mit selbst ausgewählter Literatur und bereiten während oder nach der Lektürephase Präsentationen vor oder sie bauen die heute fächerübergreifende Fähigkeit aus, Texte mittels erlernter Strategien zu erschließen.

Lesetest

(Schuljahr 2022 / 2023)

Mit Eintritt in die Klasse 5 wird mit den Kindern ein standardisierter Lesetest (ELFE II) durchgeführt, um ihre jeweiligen Leistungsstände im Bereich Lesefähigkeit auf Wort-, Satz- und Textebene zu ermitteln.

So ist es möglich, die Kinder gezielt und effektiv zu unterstützen. Förderung im Bereich Lesen ist wichtig, da das sinnentnehmende Lesen von Texten eine zentrale Kompetenz darstellt.

Menü